Arbeitsgruppe - Additive4Life

Zusätzlich zu den oben erwähnten drei Arbeitsgruppen ist aus den Abstimmungsaktivitäten zwischen den Piloten und Instituten eine Arbeitsgruppe Additive4Life entstanden, die eigenständig „zwischen“ den Demonstratoren arbeitet und sich mit der Erprobung und Entwicklung von Biomaterialien für 3D Druckprozesse auseinandersetzt. Gleichzeitig stellt Additive4Life eine Befähiger-Technologie dar, mit Vernetzung im Piloten 1 und 3. Eine Vernetzung der interdisziplinären Kompetenzen wird in diesem Team ermöglicht.

Projektleiterin: Jessica Braun​

Beteiligte Fraunhofer-Institute: IPA, IGB