Aktuelles Seminarprogramm - jetzt auch im Onlineformat

Das Leistungszentrum Mass Personalization bietet für Fach- und Führungskräfte aus Handwerk, Industrie und Wirtschaft Grundlagen- und Aufbauschulungen zum Themenbereich der Personalisierung an. Bei Bedarf setzen wir die Schulungen firmenspezifisch um, ausgerichtet auf den individuellen Bedarf Ihres Unternehmens.

Schulungsbild 1.jpg

Online-Schulung

​Individualisierung ist ein gesellschaftlicher Megatrend. Was bedeutet das für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen? Was genau versteht man überhaupt unter dem Begriff der Personalisierung? Welche Chancen bietet der branchenübergreifende Ansatz der Personalisierung klein- und mittelständischen, aber auch Großunternehmen?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in der Online-Schulung „Unternehmerische Chancen der Personalisierung: Einführung und Grundlagen“.

E-Scooter vor Oberbaumbrücke

Online-Workshop

Personalisierungspotenziale im Unternehmen:
Product & User Journey

Nachhaltig personalisierte Produkte berücksichtigen die Anforderungs-bedarfe aller potentiellen Nutzer.

Aber wie lässt sich ermitteln, ob sich ein Produkt zur Personalisierung eignet? Auf welche Nutzer trifft ein Produkt während seiner Lebenszeit? Wie wird der abstrakte Nutzer zu einer konkreten Person? Wie erlebt der Nutzer das Produkt? Mit welchen Methoden lassen sich Nutzerbedarfe und Personalisierungspotentiale effizient ermitteln?

Anhand eines konkreten Fallbeispiels werden Antworten auf diese Fragen erarbeitet.

Online-Schulung

Josy - Dein persönlicher Companion
Innovative und nutzer-zentrierte Produktentwicklung

Extremsituationen wie die Pandemie COVID-19 bringen neben zahlreichen Problemen auch ganz neue Bedürfnisse mit sich. Vor allem Risikogruppen haben mit Nebenwirkungen wie physischen Problemen oder Mobilitäts-einschränkungen zu kämpfen. Neben Bedürfnissen nach neuen Lösungen entstehen dadurch auch sehr nutzerspezifische Anforderungen.

 

Am Beispiel unseres Companions Josy werden wir die einzelnen Schritte der innovativen und nutzerzentrierten Produkt-entwicklung näher beleuchten.

Online-Workshop

Grundlagen der

Nutzeranalyse

Um innovative Produkte zu entwickeln und diese erfolgreich am Markt platzieren zu können, ist es wichtig, die Zielgruppe und den späteren Nutzer zu verstehen. Entscheidend sind dabei nicht nur soziodemografische Merkmale, sondern viel mehr persönliche Werte, Erfahrungen, Motivationen und Ziele.

Wie denkt mein Nutzer? Welches Ziel hat er? Welche Erfahrungen und Werte bringt er mit und welchen Einfluss haben diese auf sein Denken und Handeln? Neben rein analytischen Inhalten wird anhand von Fallbeispielen aufgezeigt, wie sich spezifische Kundenbedürfnisse auf spätere Produkte und Services übertragen lassen.