Anforderungsworkshop: Personalisierung vs. Privatsphäre
Kostenfreier Online-Workshop für Unternehmensvertrende

Ihre Kundinnen und Kunden wollen individuelle Angebote, Produkte oder Dienstleistungen?

Willkommen in der Welt der Personalisierung!

Ein Netzwerk aus verschiedenen Personen auf der einen Seite und mehreren Unternehmen auf der anderen Seite. Die Verbindungslinien zwischen Personen und Unternehmen sind überdeckt von der Gleichung "Personalisierung + Privatsphäre = ?".

Personalisierung ist ein Mega-Trend und bietet Unternehmen aller Branchen enorme Chancen und Wettbewerbsvorteile. Aber wie lässt sich der Wunsch der Nutzenden nach personalisierten Produkten oder Dienstleistungen mit ihrem Anspruch auf Privatsphäre in Einklang bringen? Schließlich sind Anbieter auf die Bereitstellung persönlicher Daten angewiesen – denn ohne persönliche Daten kein personalisiertes Produkt.

Wie also kann und soll eine Wirtschaft gestaltet werden, die einerseits die persönlichen Daten der Nutzenden schützt und diese andererseits für vielfältige Angebote nutzbar macht, die individuell auf die Bedürfnisse der Nutzenden abgestimmt sind?

In diesem Workshop bearbeiten wir gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft diese Kernfragen und entwickeln praxisorientierte Lösungsansätze.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Der Workshop ist Teil eines Forschungsprojekts zur Konzeption eines „Nutzermodell-Ökosystems“. Die Veranstaltung („Remote-Workshop“) dient dazu, Sichtweisen und Anforderungen an die Verwaltung von persönlichen Informationen in einer personalisierten Wirtschaft aus Sicht der beteiligten Personen und Unternehmen zu erheben und zu verstehen. Die Ergebnisse des Workshops fließen anonymisiert in die Forschungsstudie und damit verbundene Veröffentlichungen ein. Sie erhalten daher nach Ihrer Anmeldung Datenschutzinformationen und eine Einwilligungserklärung zur anonymisierten Verwendung der Workshopergebnisse.

  • Der Workshop ist interaktiv aufgebaut. Zur Teilnahme sollten Sie das Mikrofon und idealerweise auch die Kamera Ihres Gerätes einschalten.

Termin

und Anmeldung

Mittwoch,

8. Dezember 2021

15.00 - 17.00 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.


-> zur Anmeldung

 

​​Die Veranstaltung findet online statt. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung

 

Sie sollten mitmachen, ...

​... wenn Sie Ihren Kundinnen und Kunden personalisierte Angebote machen oder machen möchten,
... wenn Sie in Ihrem Unternehmen die Themen Privatsphäre und individuelle Kundenansprache in Einklang bringen möchten,
... wenn Sie Interesse daran haben, praxisorientierte Lösungsansätze mitzuentwickeln.

Wir freuen uns auf Sie!





 

Zielgruppe und Vorkenntnisse

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen.

Besondere inhaltliche   Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Für eine Teilnahme ist folgende Ausstattung notwendig: 
-  Computer/Laptop/Tablet mit  Internetzugang
- Mikrofon und Kamera (integriert oder extern)





 

Ansprechpartner für Fragen

Daniel Ziegler, M. Sc.
​​Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

-> E-Mail senden

Dr. Manfred Dangelmaier
​​Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT, Universität Stuttgart

-> E-Mail senden