Das LZMP in den Medien

Roboter Josy merkt, wenn Opa traurig ist – Artikel in der Stuttgarter Zeitung

zum Onlineartikel

Josy_Stuttgarter_Zeitung_Artikel.png


Ihr Ansprechpartner zu Josy:
Franziska Braun

Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT
Universität Stuttgart
✉ Kontakt per E-Mail

German Design Award 2022
Josy – Winner in der Kategorie Excellent Product Design: Medical Rehabilitation and Health Care

Im Zuge der Pandemie haben sich viele ältere Menschen und Risikogruppen zurückgezogen. Durch die mangelnde soziale Nähe sinkt bei Vielen die Lebensfreude und die Motivation alltägliche Aufgaben zu bewältigen. Mit Hilfe der Assistenztechnologie Josy haben wir eine emotionssensitive Technologie geschaffen, welche als Interaktionspartner für Betroffene dient und die Lebensqualität steigert. Angehörige haben zudem die Möglichkeit Josy zu personalisieren und nehmen dadurch an der Lösung teil.

Ihr Ansprechpartner zu Josy:
Franziska Braun

Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT
Universität Stuttgart
✉ Kontakt per E-Mail

Josy_Keyvisual_GDA_02_winner.jpg

Der Premiumpreis des Rat für Formgebung
Der German Design Award ist der Premiumpreis des Rat für Formgebung. Mit seinem weltweiten Spektrum und seiner internationalen Strahlkraft zählt er branchenübergreifend zu den angesehensten Awards der Designlandschaft. Seit 2012 identifiziert der German Design Award maßgebliche Gestaltungstrends, präsentiert sie einer breiten Öffentlichkeit und zeichnet sie aus. So werden jährlich außerordentliche Einreichungen im Produktdesign, Kommunikationsdesign und der Architektur gekürt.
Im zehnjährigen Jubiläumsjahr steht der Award, im Geiste der wegweisenden Designtheoretiker Horst Rittel und Melvin Webber, unter dem Motto »Wie Designer denken«. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den vielfältigen Weisen, auf die Designerinnen und Designer Antworten auf immer komplexere Themen Antworten finden, von neuen digitalen Technologien bis hin zu klimaneutraler Produktion. Der German Design Award zeigt diese wegweisenden Lösungen auf und zeichnet die Menschen aus, die dahinterstehen.
Winner
Die »Winner«-Auszeichnung des German Design Award würdigt hervorragende und vorbildlich umgesetzte Gestaltungsleistungen im Kontext einer spezifischen Kategorie. Pro Kategorie wird eine angemessene Anzahl an Designerzeugnissen als »Winner« prämiert. Diese werden in jeder Kategorie des German Design Award von einer eigenen Fachjury ausgewählt.

Interview
10.09.2021

00:00 / 03:19

Anlässlich der der IAA Mobility spricht Karin Bobka (Fraunhofer IAO) mit Wirtschaftskorrespondent Stefan Lina (Bayrischer Rundfunk) über die Auswirkungen der Innenraumgestaltung auf die Akzeptanz von autonomen Fahrzeugen.

Bobka Karin KB 2274-3848.jpg

... mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in Karin Bobkas Blogbeitag zum Thema Vertrauen in autonomes Fahren durch die Gestaltung im Fahrzeuginnenraum.