WeiPI-Lehrformate

Zur Fortbildung von Fach- und Führungskräften, Wissenschaftlern und Studierenden wird sukzessive ein umfassendes Angebot an Präsenz- und Onlinefortbildungen innerhalb des LZMP aufgebaut (s. Schaubild). Kennzeichen des Programms sind eine hohe inhaltliche Flexibilität, die den Transfer aktuellster Forschungsergebnisse in die Praxis sicherstellt sowie ein umfangreiches Angebot an Lehr-/Lernformaten, um heterogene Lehr- und Lernziele sowie unterschiedliche Teilnehmerbedarfe abdecken zu können.

 

Ein weiteres Merkmal der WeiPI-Lehrformate ist eine teilnehmerorientierte didaktische Gestaltung aller Präsenz-, Blended- und Live-Online-Formate. Das bedeutet, dass die Teilnehmer aktiv eingebunden werden (z.B. durch Abstimmung, Diskussion, Gruppenarbeiten) - auch im Rahmen von Online-Fortbildungen. Diese interaktive Umsetzung ist die Basis für eine möglichst durchgängige Aufmerksamkeitsspanne der Teilnehmer und einen hohen Lerneffekt. Anregungen und Informationen zu interaktiven Methoden in Präsenz- und Online-Formaten findet Ihr in Kürze auf der Homepage.

Interesse, Themen in die Industrie zu bringen?
 

Sehr gerne beraten wir konzeptionell und unterstützen bei der didaktischen Umsetzung von Fortbildungsangeboten.

Dieses Serviceangebot

ist kostenfrei!

Übersicht WeiPI-Lehrformate (Stand: Juli 2020)