Vortrag "Personalisierung in der Medizin" auf der T4M in Stuttgart

Dr. Okan Avci (IPA) hielt am 8. Mai 2019 auf der T4M Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart einen Vortrag zum Thema Personalisierung in der Medizin. In diesem Zuge stellte er auch das Leistungszentrum Mass Personalization vor und ging dabei näher auf das Stuttgarter Modell der Personalisierung ein. Dr. Avci ist der Ansprechpartner für Pilotprojekt 1 am Leistungszentrum (Personalisierte biomechatronische Assistenzsysteme) und Gruppenleiter des "Virtual Orthopedic Lab".

Bild: Jérémy Lefint @ Fraunhofer IPA

https://www.messe-stuttgart.de/t4m/

Die T4M ist eine jährlich stattfindende Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart. Entwicklungs- und Produktionsleiter, Ingenieure, Einkäufer und Wissenschaftler haben im Rahmen der Messe die Möglichkeit, Geschäftskontakte zu knüpfen und sich auf der Ausstellungsfläche die neuesten Technologien der Branche präsentieren zu lassen. Abgerundet wird das Messekonzept mit Vortragsforen, Keynotes und Workshops. In diesem Jahr fand die T4M vom 7. bis 9. Mai statt.

Bild: Messe Stuttgart